Fotos: Azoren-Insel Pico

Azorischer Wein

Die Weinernte ist gerade im Gange, da schauen wir doch mal zu 😉
Seit dem 17. Jahrhundert wird auf den Azoren Weinanbau betrieben. Der russische Zar soll Fan gewesen sein. Zu den häufigsten Rebsorten gehören Terranez, Verdelho und Arintoie. Die Verdelho-Traube ist eine spezielle portugiesische und vor allem extrem süße Traube, die vor hundert Jahren noch auf einigen anderen Azoreninseln angebaut wurde. Eine Reblausplage machte die Bestände zunichte, aber auf Pico baut man noch zwischen den Lavasteinmauern an, die die Reben vor Wind und Wetter schützen. Verkosten kann man rund um Madalena in so genannten Adegas.

Auf der Straße der Wale durchs Inselinnere

Übrigens: Die Inseln Pico und Faial liegen nah beieinander. Die beiden Inseln leben eine kleine Rivalität aus, in der die Pico-Leute die Faialer als arrogante Hochnasen bezeichnen und umgekehrt die Picos als Bauern betrachtet werden… naja und das schönste an Faial sei ja der Blick zum Pico 😉

Walfangmuseen auf Pico

zugehöriger Artikel -> Interview mit einem Walfänger

Picos zerklüfftete Lavaküste

Stichworte: , , , , ,