Wie ich einem Schnabeltier auf die Schliche kam
bereist am:
Goodbye Stranger

Wie ich einem Schnabeltier auf die Schliche kam

Schluchz, jetzt sind wir wieder allein. Haben gerade unseren Maetti verabschiedet, nachdem wir uns vorher schon von Nord-Tassie und den drei Platypussen in Latrobe verabschiedet haben. Schnabeltiere sind interessante und recht eigenartige Wesen. Die stoebern 16 Stunden am Tag durch den Schlamm irgendwelcher Teiche. Maximal eine Minute koennen sie unter Wasser bleiben, dann muessen sie wieder hoch und Luft holen. Und dann koennen wir sie fotografieren! Ein Rentner-Bruederpaar geleitet die Touris in einem Waldgebiet zm Teich und erzaehlt von den putzigen Tierchen. Und die gibt es nur hier! (Den Satz hatte ich schon mal oder?) Aber 16 Stunden lang auf- und abtauchen??? Waere mir auf Dauer doch zu nass.

Mehr Fotos von  Tasmanien

Apropos Tauchen. Von den mir bisher noch fremden Seedrachen kann ich mich scheinbar auch verabschieden. Hatten gerade Ruecksprache mit 3 Tauchcentern, die uns alle erst am Samstag rausfahren koennen, weil vorher keine Bootsleute oder Tauchlehrer oder beides oder schlechtes Wetter vorhergesagt! So ein Mist! Samstag ist zu spaet. Nachdem die Nase und der Husten ok sind, nun wieder ein Schlag ins Wasser. Unsere letzte Hoffnung wird morgen sterben oder sich in pures Unterwasserglueck wenden.

Bis dahin heisst es Abwarten und Wein trinken. Haben auf dem Rueckweg nach Hobart mit Maetti noch eine Weinverkostung gemacht und etwas Sauvignon Blanc gesueffelt (ich glaub, er mochte den Chardonay mehr) und Sascha ist auch wieder bei besserer Geschmacklichkeit, heute hat der Pinot Noir gemundet – hatten ja den Umtrunk auch nicht gleich nach dem Aufstehen!

Tja, damit sind die fremden Wesen fast alle verabschiedet. Irgendwie werd ich den grossen Blonden mit den schwarzen Schlupfschuhen und der loechrigen Arbeiterhose vermissen. Aber wir haben ja bald wieder einen Guide – in 5 Tagen in Singapur! 😀

Gruesse ihr bekannten Gesichter daheim!
Claudi

Ich reiste auf Einladung von Tourism Tasmania und Qantas Airlines

Stichworte: , ,